Liefer- und Versandkosten

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Versandkostenanteil Deutschland:

Für jede Bestellung berechnen wir bis zu einem Bestellwert von 49,00 Euro einen Standard Versandkostenanteil von 4,60 Euro. Ab einem Bestellwert von 49,00 Euro entfällt der Standard Versandkostenanteil vollständig. Werden Teillieferungen ausgeführt, so wird der Versandkostenanteil selbstverständlich nur einmal berechnet.
Der Standard Versand erfolgt per DPD. Sollten Sie den Versand per DHL wünschen können Sie diesen beim Bestellprozess auswählen. Die Kosten betragen 2,50 Euro zuzüglich Standard Versandkostenanteil.

Versandkostenanteil Ausland:
Die Lieferung ins Ausland erfolgt nur gegen Vorkasse!

Bei Sendungen in folgenden Ländern: Belgien, Dänemark, Luxemburg, Niederlande, Österreich werden bis zu einem Gewicht von 4 kg  9,00 Euro berechnet. Sollte die Sendung schwerer sein, so werden die tatsächlichen Portokosten berechnet. Bei Versendungen in andere Länder werden immer die anfallenden Portokosten berechnet.

Für Kunden aus der Schweiz:
Für Lieferungen in die Schweiz empfehlen wir Ihnen den Service von MeinEinkauf.ch zu nutzen. Alle Zollformalitäten und die Lieferung zu Ihrer Haustür übernimmt dann gegen eine geringe Gebühr MeinEinkauf.ch.
Registrieren Sie sich hierzu am besten noch vor Ihrer Anmeldung bei.meineinkauf.ch/bestellen/tapir-schweiz/

Auslandslieferungen:
Für Lieferungen in Länder der Europäischen Union gilt die derzeit gültige Mehrwertsteuer der Bundesrepublik Deutschland. Bei Bestellungen aus dem nicht EU-Ausland kürzen wir unsere Preise um die enthaltene deutsche Mehrwertsteuer. Es muss dann bei Zoll die jeweilige landestypische Einfuhr-Umsatzsteuer bezahlt werden. Über die Erhebung von Zöllen können wir keine Auskunft geben. Auf der Rechnung wird eine entsprechende Ursprungserklärung ausgedruckt.

Zahlungen von ausländischen Bankinstituten sind innerhalb der EU ohne zusätzliche Gebühr, wenn auf der Überweisung der IBAN- und SWIFT-Code für unsere Bankverbindung angeben wird. Ohne diesen Code werden uns Zahlungen nur nach einem Abzug von 7,00 Euro gutgeschrieben, die wir dem Kunden zusätzlich belasten müssen, wenn nicht von einem deutschen Geldinstitut überwiesen wird.