Sohlen aus Leder mit Ledersohlenpflege bearbeiten

Trockene Ledersohle

Echte Ledersohlen kann man wunderbar mit der Ledersohlenpflege von Tapir nähren und somit auch Schützen – Langlebigkeit für die Sohle bei hochwertigen Lederschuhen. 

Nachdem die Ledersohlenpflege gut geschüttelt wurde – wie alle flüssigen Tapir Produkte – wird der Auftrag mit einem langen Pinsel vorgenommen. Nach und nach auf der Sohle auftragen, bis alles benetzt ist. Man merkt relativ schnell, wann die Sohle gesättigt ist. Ansonsten den Überschuss mit einem Baumwolltuch abnehmen. Länger trocknen lassen und schon kann es wieder los gehen. 

Für die Reinigung und Imprägnierung von Schuhen aus Multifunktionsgwebe benötigen Sie unsere natürlichen Tapir Produkte.

Diese Produkte haben wir für die Pflege verwendet. Hier könnt Ihr diese direkt in den Warenkorb legen:

Tapir Ledersohlenpflege

Tapir Ledersohlenpflege

13,50 

Enthält 19% USt.
(13,50  / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Eine Imprägnierung und Pflege für Ledersohlen. 100ml

2,90 

Enthält 19% USt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Für den feinen Glanz auf dem Lederschuh

1,90 

Enthält 19% USt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ideal zum Auftragen von flüssigen Pflegemitteln, wie Ledersohlenpflege, Nässeschutz oder Lederpflege